Endlich haarfrei durch IPL – Unschöne und störende Körperbehaarung beschäftigt eine Vielzahl von Menschen täglich. Haben Sie das ständige Rasieren, Zupfen oder Epilieren satt? Dann kommen Sie zu uns und genießen Sie schon bald das Gefühl unwiderstehlich glatter Haut. Mit der von uns verwendeten X-light IPL Technologie kann beinahe jede Haarfarbe und jeder Hauttyp behandelt werden.

Nach einem unverbindlichen, kostenlosen Beratungsgespräch und einer Prüfung Ihres Haar- und Hauttyps erarbeiten wir für Sie ein individuell angepasstes Behandlungsprogramm. Somit können wir von Anfang an ein maximales Behandlungsergebnis erzielen.

Ob Mann oder Frau - wir lösen Ihr Haarproblem an der Wurzel!

 

Wie werden durch das Xlight-IPL System Haare entfernt?

Präzise gesteuerte Lichtimpulse werden von den unter der Hautoberfläche liegenden Haarbälgen selektiv absorbiert. Die absorbierte Lichtenergie erhizt und beschädigt oder vernichtet die Haarbälge, ohne das umliegende Gewebe zu beeinträchtigen.

Was geschieht während der Behandlung?

Zunächst werden die Haare sehr kurz gescnhnitten oder rasiert. Im Idealfall rasieren Sie die Haare bereits 2 Tage vor der Behandlung. Zum Schutz Ihrer Augen vor dem hellen Licht erhalten Sie eine spezielle Schutzbrille. Anschließend wird die Haut gereinigt. Die gekühlte Kontaktfläche des Xlight IPL-Griffstückes wird auf die zu behandelnde Hautpartie aufgesetzt, und die Lichtimpulse werden abgestrahlt. Danach wir die Haut mit einem kühlendem Gel versorgt. Im Behandlungsbereich verbleibende Haare fallen während der folgenden ein bis zwei Wochen ab.

Wie fühlt sich die Behandlung an?

Jeder Lichtimpuls fühlt sich wie ein ganz leichtes Stechen oder Zwicken an, ähnlich dem Auftreffen eines leicht gespannten Gummibandes auf der Haut. Die meisten Personen empfinden das nicht als unangenehm, vor allem auch wegen der kalten Kontaktfläche, welche die Hautoberfläche vor übermäßiger Erwärmung schützt.

Sind irgendwelche Nebeneffekte zu erwarten?

Nebeneffekte treten nur sehr selten auf, können aber nicht komplett ausgeschlossen werden. Eine leichte Rötung oder lokale Schwellung kann in der Behandlungszone auftreten, was sich meist in wenigen Stunden wieder legt. Die Vermeidung bzw. der vorsichtige Umgang mit Sonnenbestrahlung vor und nach der Behandlung reduziert das Risiko von Komplikationen. Eine Schädigung der Haut, wie schnelle Hautalterung, Hautkrebs etc. wie z.B. nach zu intensiver Sonneneinstrahlung ist nicht möglich, da der Licht-Impuls kein UV-Licht enthält. In seltenen Fällen kann es zu schwachen Schwellungen und Schorfbildung kommen. Bei sehr dunkler oder gebräunter Haut kann es in seltenen Fällen zu Pigmentverschiebungen kommen – diese bilden sich in den meisten Fällen wieder zurück. Der normale Tagesablauf kann unmittelbar nach der Behandlung wieder aufgenommen werden.

Welche Ergebnisse darf man erwarten und wie viele Behandlungen sind erforderlich?

Es ist medizinisch nachgewiesen, das Xlight IPL nach jeder Behandlung eine dauerhafte Reduktion der Haarbälge erzielen kann und das Erscheinungsbild bei den meisten Hautzuständen verbessert. Die Anzahl der erforderlichen Behandlungen hängt von der individuellen Situation ab. Ein für Ihre Zielvorstellungen individuell angepasstes Behandlungsprogramm wird gemeinsam mit einer Schätzung der Anzahl notwendiger Behandlungen erstellt. Der gewünschte Effekt wird im Durchschnitt mit 6-10 Behandlungen erreicht. Bei extrem dichtem Haarwuchs und hellem Haar können zusätzliche Behandlungen notwendig sein.

Warum brauche ich mehrere Behandlungen und in welchen Abständen?

Nur in der Wachstumsphase ist das Haar mit der Haarwurzel verbunden. Dies ist für die Weiterleitung der Wärme in die Wurzel notwendig. Da sich nur ca. 20-30% der Haare im Wachstum befinden, sind mehrere Behandlungen in unterschiedlichen Abständen notwendig. Der Abstand zwischen den Sitzungen ist abhängig von der behandelten Körperregion und liegt zwischen 2 und 5 Wochen.

Wichtige Hinweise für die Zeit VOR der IPL-Behandlung:

  • Mindestens 2 Wochen vor der Behandlung kein intensives Sonnenbad oder Solarium
  • 3 Wochen vor der Behandlung die Haare weder zupfen noch harzen, sondern nur rasieren
  • 2 Tage vor der Behandlung die Haare nicht mehr rasieren.
  • Keine Selbstbräuner verwenden
  • Behandelte Körperteile die der Sonne stark ausgesetzt sind, mit hohem Lichtschutzfaktor (ab LSF-30) schützen.
  • Keine Medikamente einnehmen, die die Haut photosensibel (lichtempfindlich) machen.
  • Falls Sie Körperregionen wie z.B. Achseln oder Intimzone behandeln lassen, empfiehlt es sich, lockere Kleidung zu tragen.

Wichtige Hinweise für die Zeit NACH der IPL Behandlung?

  • Am Tag der Behandlung sollten Sie Kleidung aus Kunststoff oder Nylon vermeiden. Diese Materialien isolieren die Haut und können einen Hitzestau verursachen (nur bei großflächigen Behandlungszonen)
  • Verwenden Sie bitte keine parfümierte Seife oder Duschgel innerhalb von 2 Tagen nach der Behandlung.
  • Verzichten Sie auf warme Bäder innerhalb von 2 Tagen nach der Behandlung (nur bei großflächigen Behandlungszonen)
  • Bei Bedarf können Sie den behandelten Bereich kühlen (Aloe Vera Gel, Coolpacks, gekühlte Tücher…).
  • Keine fetthaltige Creme verwenden.
  • Mindestens 2 Wochen keine Selbstbräuner auftragen.
  • Kein Sonnenbad, Solarium oder Sauna 1 Woche lang.
  • Mindestens 3 Tage nach der Behandlung, im Achsel- oder Intimbereich keine parfümierten Produkte verwenden (wenn diese Bereiche behandelt wurden)
  • Für die Tagespflege eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor (ab LFS-30) oder Lichtschutzpuder verwenden (falls die behandelten Bereiche der Sonne ausgesetzt sind)
  • Die ausfallenden oder nachwachsenden Haare nicht zupfen oder mit Wachs entfernen sondern nur rasieren.
  • Sie können die verbliebenen Haare während der gesamten Behandlungszeit rasieren. Jedoch längstens bis zwei Tage vor einer erneuten Behandlung.
  • Unmittelbar nach der Behandlung können in seltenen Fällen im behandelten Bereich Hautrötungen, Schwellungen, Wärmegefühl, Empfindlichkeit oder Juckreiz vorübergehend auftreten (Aloe Vera Gel verwenden) Sollten diese Symptome über einen längeren Zeitraum andauern oder auch andere Reaktionen aufteten, kontaktieren Sie uns bitte.

In folgenden Fällen darf nicht behandelt werden...

  • Diabetes und Gerinnungsstörungen
  • Herzschrittmacher
  • Neurodermitis
  • Schwangerschaft
  • Hautkrebs
  • Epilepsie
  • Einnahme von lichtsensibilsierenden Medikamenten
  • Bei stark sonnen- oder solariumgebräunter Haut (Termin verschieben)

 

 

Preisliste Damen
(Richtpreis pro Sitzung)

Oberlippe € 29,00

Kinn € 39,00

Achseln € 59,00

Bikini € 59,00

Bikini alles € 79,00

Beine bis Knie € 129,00

Beine ganz € 239,00

Unterarme € 69,00

Arme ganz € 129,00

Po € 90,00

Preisliste Herren
(Richtpreis pro Sitzung)

 

Achseln € 59,00

Intimzone € 79,00

Brust - Bauch € 99,00 - € 149.00

Rücken € 99,00 – € 149,00

 

 

Falls Sie mehrere Zonen behandeln möchten, so erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Package zu einem günstigeren Preis. Wir beraten Sie gerne!

 

Ab der 8. Behandlung der gleichen Region -30%

Ab der 11. Behandlung der gleichen Region -50%

Auffrischungsbehandlung* (bei Bedarf) -50%

*ab 6 Monate nach Behandlungsende

 

Wertgutscheine ab € 10,- finden Sie im Onlineshop!

 

 

 

.